Ergänzungsfuttermittel

Acid Protect® Hund. Mikronährstoffe für Hunde zur Unterstützung der Magenschleimhaut.

• Bei Überempfindlichkeit des Magens
• Bei starker Säurebelastung
• Saisonbedingt (z.B. Schneefressen, stark keimbelastetes Wasser), bei NSAID Abgabe als Magenschutz

Acid Protect® für Hunde ist ein Ergänzungsfuttermittel zur Unterstützung der Magenschleimhaut. Manche Hunde haben, ebenso wie wir Menschen, von Natur aus einen besonders empfindlichen Magen, dazu kommen spezielle für viele Hunde zutreffende Belastungen (z.B. Schneefressen). Die wissenschaftlich fundierte Formel von Acid Protect® beinhaltet u.a. schleimabsondernde Stoffe sowie rohfaserreiche, die Darmtätigkeit anregende Pflanzen und Mineralstoffe.

Anwendungsempfehlung.

  • Magen
  • Verdauung

Hauptinhaltsstoffe. Montmorillonit, Flohsamen, Eibisch, Rotulmenrinde, Zink

  • Montmorillonit Montmorillonit
  • Flohsamen Flohsamen
  • Eibisch Eibisch
  • Rotulmenrinde Rotulmenrinde
  • Zink Zink

Darreichungsform.

  • Kautabletten

    Kautabletten100 Stück

Fütterungsempfehlung.

Gewicht
(kg)
Menge
(Stk/Tag)
5,0 0,5
10,0 1,0

Zusammensetzung & Zusatzstoffe.

Kautabletten

Zusammensetzung

Geflügelprotein (teilweise hydrolisiert), Flohsamen (Plantago ovata) 6 %, Kalziumkarbonat, Erzeugnisse aus der Verarbeitung von Pflanzen: Eibischblätter (Althaea officinalis) 3,6 %, Rotulmenrinde (Ulmus rubra) 3,6 %, Süßholzwurzel (Glycyrrhiza glabra), Kamilleblüten (Matricaria chamomilla) 1,2 %, Minze (Mentha spicata), Schisandra Beeren (Schisandra chinensis), Hagebutten (Rosa L.), Löwenzahnblätter (Taraxacum officinale), Mariendistelsamen (Silybum marianum) 0,12 %, Gelbwurz (Curcuma Longa), Ingwer (Zingiber officinale), Ginkgoblätter (Ginkgo biloba), Rosmarin (Rosmarinus officinalis); Reismehl, Rapsöl, Magnesiumoxid 1,28 %, Karotte, getrocknet (Daucus carota), Hefenerzeugnis (Saccharomcyes cerevisae), Zikarieninulin (Cichorium intybus L.) 0,26 %, Chlorellaalgen (getrocknet), Erzeugnis aus Lactobacillus acidophilus, proteinreich 0,072 %, Kalziumstereat.

Zusatzstoffe (pro kg)

Zink (als Zinksulfatmonohydrat) 560 mg
Vitamin B12 2.000 mcg
Vitamin E 250 I.E.
Bentonit (mind. 70 % Natriummontmorillonit) 200.000 mg
Hydrolysierte Lecithine 21.000 mg